SIEMENS INDUSTRY AUF DER HANNOVER MESSE 2009_
MEDIATEKTUR DES MESSESTANDS


Auf der HMI09 präsentiert sich Siemens Industry mit einem 3.400 Quadratmeter großen Stand – realisiert von Triad Berlin.
Der Messeauftritt setzt das Profil des Unternehmens konsequent in Szene: Siemens bietet komplette Antriebssysteme, maßgeschneidert aus Einzelkomponenten. Aus diesem Cluster-Prinzip leitet sich die Gestaltung ab: Der Kubus als Grundbaustein, der sich immer wieder zu neuen Lösungen formiert – ausgehend von den 6 x 3 Meter großen LED-Flächen bis zur dynamischen Wandstruktur. Raum, Medien und Produktpräsentation verschmelzen zu einer Einheit – zu einer prägnanten Mediatektur.


Detailkonzept und Redaktion LED-Bespielung: JMNovak
LED-Konzept und Animation: Anne Butschek
Architektur, Gestaltung und Umsetzung: Triad Berlin_2009

Regie Projektdokumentation: JMNovak_2009