RADAR + MENSCH UND KRIEG_
LUFTFAHRTAUSSTELLUNG IM DT. TECHNIKMUSEUM BERLIN


Seit 2005 zeigt das Deutsche Technikmuseum Berlin eine umfassende Luftfahrtsammlung. Rund 200 Jahre deutscher Luftfahrtgeschichte werden präsentiert; über 40 Flugzeuge und Großobjekte dokumentieren den technischen Fortschritt, aber auch die Schicksale der Menschen, die mit ihnen verbunden waren. Filme und mediale Anwendungen lassen die Historie lebendig werden.


RADAR zeichnet den rasanten Wettlauf um eine neue Technologie nach, der Ende der 30er Jahre unter den kriegführenden Ländern entbrannte_
Film: JMNovak i.A. von Starfish Berlin_2005

MENSCH UND KRIEG verknüpft in einer audiovisuellen Station biografische Textsplitter mit Bildern. Die Schicksale ehemaliger Luftwaffenangehöriger werden so für die Besucher erlebbar_
Synchronregie: JMNovak + Andreas Deinert i.A. von Starfish Berlin_2005